Information für Spediteure

  • Thermoequipment ist grundsätzlich vortemperiert zu gestellen. 
  • Equipment mit Lebensmittel-Werbung ist nicht akzeptabel. 
  • Planfahrzeuge werden nur nach vorheriger Absprache akzeptiert.
  • CMR-Frachtbriefe sind grundsätzlich selbst zu erstellen. 
  • Bei Abholung der Ware ist die Versandeinheitennummer aus dem Speditionsauftrag erforderlich.
  • Bei Transportunfällen ist die Sicherheitszentrale der Bayer AG in Leverkusen unter 
    +49 (0) 214 3099300
     zu informieren.

Wichtig für Ihre Disposition

Information

wir möchten Sie hiermit über aktuelle Neuerungen in unserem Warenannahmeprozess bei der KVP Pharma + Veterinär Produkte GmbH informieren.

Zeitfensterbuchungssystem

Wir werden ab dem 04.05.2015 ein Zeitfensterbuchungssystem für den Standort Kiel einführen, über das Sie Zeitfenster zur Entladung Ihrer LKW bei der KVP Pharma + Veterinär Produkte GmbH buchen müssen.

Bitte melden Sie sich über den folgenden Link bei unserem Partner CARGOCLIX an:
www.cargoclix.com/KVP

Allgemeine Bedingungen der Bayer AG

Links



Anlieferzeiten

Mo. - Fr.: 7:00 - 14:00 Uhr

Ladezeiten

Mo. - Do.: 7:00 - 14:00 Uhr

Freitag: 7:00 - 13:00 Uhr

Frachtanfragen

Bitte wenden Sie sich an:

Dennis Kühl
Tel.: +49 (0) 431 3820 109
Fax: +49 (0) 431 3820 492

Zuständiges Zollamt: 
Kiel Wik (6203)
EORI-Nummer: 
DE3664155