Aushilfen

Sind Sie an einer Aushilfstätigkeit bei uns interessiert? Dann registrieren Sie sich bitte, indem Sie den Personalfragebogen online ausfüllen. Die Übersendung einer Bewerbung per Post oder per E-Mail ist nicht erforderlich.

Als Aushilfskraft werden Sie in der Regel in unserer Produktion eingesetzt. Vorausgesetzt wird Ihre Bereitschaft, im Dreischichtbetrieb (wöchentlich wechselnd in Früh-, Spät- und Nachtschicht) tätig zu sein. Eine Beschäftigung ist ausschließlich in Vollzeit, d. h. durchschnittlich 37,5 Stunden pro Woche, möglich. Die Aushilfstätigkeit kann nicht als Nebenbeschäftigung, z. B. als "450 Euro-Job", ausgeübt werden.

Die Beschäftigung als Aushilfe umfasst in der Regel 4 Wochen. Bei beiderseitigem Interesse und Bedarf kann die Aushilfstätigkeit auch verlängert werden. Jedoch gibt es hierfür keine Garantie. Eine kurzfristige Verfügbarkeit Ihrerseits, in der Regel innerhalb von 5 Tagen, sollte gewährleistet sein, um eine Aushilfstätigkeit bei uns aufnehmen zu können.

Wichtiger Hinweis:
Wir haben nicht kontinuierlich Bedarf an Aushilfskräften. Wenn wir eine Aushilfstätigkeit zu vergeben haben, werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies kann mehrere Wochen oder Monate dauern. Wir bitten Sie deshalb um Geduld.

Einwilligung zur Erhebung und Nutzung persönlicher Daten:
Mit dem Versand des Personalfragebogens erklären Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis, dass wir Ihre uns dafür zur Verfügung gestellten Daten speichern und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen nutzen. Sollten Sie dies von einem bestimmten Zeitpunkt an nicht mehr wünschen, können Sie jederzeit eine Löschung oder Sperrung Ihres Profils beantragen. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt.

Personalfragebogen

Persönliche Daten
Nur für Ausländer
Anschrift
Wie können wir Sie erreichen?
Vorbeschäftigung KVP oder Bayer AG
Ausbildung
Schule
Beruf
Studium
Aktuelle Tätigkeit
Arbeitsbeginn und -dauer

Hier können Sie sich online bewerben:

E-Mail

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Tel.: +49 (0) 431 3820 401
Tel.: +49 (0) 431 3820 217
Tel.: +49 (0) 431 3820 245